Progression Circus in Serfaus-Fiss-Ladis | © christianwaldegger.com

6 Fun Areas, 2 Airbags, Über 100 Obstacles

Fun Areas

Serfaus-Fiss-Ladis ist mit seinen insgesamt 6 Fun Areas der ideale Playground für alle Freestyle-Fans. Die Fun Areas verteilen sich beinahe auf das gesamte Skigebiet und bieten Obstacles für alle Könnerstufen. Die Setups bestehen aus zahlreichen Kicker, Boxen, Rails und Tubes sowie zwei Airbags. Für jene die es gemütlich angehen möchten, ist die Fun Slope die ideale Area. Die Airbags findet ihr im Snowpark Fiss und in der Kinderschneealm in Serfaus.

Den Live-Status unserer Fun Areas findet ihr hier (der Status wird alle 5 Minuten aktualisiert).

Snowpark Fiss in Serfaus-Fiss-Ladis | © christianwaldegger.com
Snowpark Fiss in Serfaus-Fiss-Ladis | © christianwaldegger.com
Snowpark Fiss in Serfaus-Fiss-Ladis | © christianwaldegger.com
Snowpark Fiss in Serfaus-Fiss-Ladis | © christianwaldegger.com
Snowpark Fiss in Serfaus-Fiss-Ladis | © christianwaldegger.com
Snowpark Fiss in Serfaus-Fiss-Ladis | © Patrick Steiner QParks
Snowpark Fiss in Serfaus-Fiss-Ladis | © Patrick Steiner QParks

Snowpark Fiss

Location: Fiss Schöngampbahn, Riderlevel: rot

Der Snowpark Fiss liegt auf der Fisser Nordseite und ist von Fiss aus einfach über die Schönjochbahn erreichbar. An der Bergstation ausgestiegen könnt ihr den Snowpark Fiss am besten  über die Plazörabfahrt erreichen.

Alle fortgeschrittenen Snowboarder und Freeskier kommen im Snowpark Fiss auf ihre Shred-Kosten. Neben einem bunten Mix aus Boxen warten hier auch einige Tubes und Rails auf alle Freestyle-Cracks. Das Angebot des Snowpark Fiss umfasst aber auch Kicker von unterschiedlichen Größen und natürlich gibt es auch noch diverse Jib-Obstacles wie Scoop, Tank und Wallride. Damit ihr auch unseren Snowpark Fiss nicht vergesst, gibt es noch einen Airbag zum Abschluss, wo man auf einen absolut spaßigen Run noch einen draufsetzen kann. Direkt am Airbag befindet sich auch eine gemütliche Chillarea mit Liegestühlen und angenehmer Musik. Somit steht einer Ride and Hike Session am Airbag nichts im Weg! Genauso werdet ihr immer einen unserer Shaper dort antreffen, welche gerne mal einen guten Rat für eure Tricks parat haben.

Jib Circus in Serfaus-Fiss-Ladis | © christianwaldegger.com
Jib Circus in Serfaus-Fiss-Ladis | © christianwaldegger.com
Jib Circus in Serfaus-Fiss-Ladis | © christianwaldegger.com
Jib Circus in Serfaus-Fiss-Ladis | © christianwaldegger.com
Jib Circus in Serfaus-Fiss-Ladis | © christianwaldegger.com
Jib Circus in Serfaus-Fiss-Ladis | © Patrick Steiner QParks
Jib Circus in Serfaus-Fiss-Ladis | © Patrick Steiner QParks
Jib Circus in Serfaus-Fiss-Ladis | © Patrick Steiner QParks
Jib Circus in Serfaus-Fiss-Ladis | © Patrick Steiner QParks

Jib Circus

Location: Serfaus Planseggbahn, Riderlevel: blau, rot und schwarz

Diese Fun Area ist für alle Jib-Fans der ideale Playground. Sie erstreckt sich entlang der Zanbodenabfahrt, welche man mit der Planseggbahn erreichen kann. Die unterschiedlichen Boxen und Rails sind  für alle Könnerstufen geeignet - egal ob Freestyle-Anfänger oder -Profi. Der Jib Circus bietet eine klare Struktur aus drei Lines: Eine Beginnerline, eine Advancedline sowie eine Proline. Diese Lines verlaufen parallel zueinander und jede Line kann durchgängig befahren werden. Das heißt im Klartext: Jeder kommt auf vollen Shredgenuss auf ganzer Länge ohne Unterbrechung!

Auf der Beginnerline befinden sich Boxen sowie kleine Kicker welche perfekt geeignet sind um die Grundlagen des Freestylen zu erlernen bzw. zu verbessern.
Die Advancedline besteht aus einer Vielzahl von Boxen unterschiedlichster Formen und einer kleinen Anzahl an einfacheren Rails und ist somit für jeden Freestyler ein absolutes Muss!
Die Proline besteht aus sehr anspruchsvollen Rails, wo auch manche Pros sich an einigen Railvariationen noch die Zähne ausbeißen können.
Was in dieser Fun Area von allen Ridern sehr geschätzt wird ist, dass man zwischen den Lines hin und her fahren kann und sich so seine Lieblingsobstacles bzw. seinen Lieblingsrun selber aussuchen kann!

Wer nach dem Jib Circus denkt: Besser kann es nicht mehr werden in einem Run, darf ein kurze Verschnaufpause auf der Piste einlegen und dann im Progession Circus richtig abshredden!

Progression Circus in Serfaus-Fiss-Ladis | © christianwaldegger.com
Progression Circus in Serfaus-Fiss-Ladis | © Marco Freudenreich QParks
Progression Circus in Serfaus-Fiss-Ladis | © Patrick Steiner QParks
Progression Circus in Serfaus-Fiss-Ladis | © Patrick Steiner QParks
Progression Circus in Serfaus-Fiss-Ladis | © Patrick Steiner QParks

Progression Circus

Location: Serfaus Planseggbahn, Riderlevel: blau, rot und schwarz

Der Progression Circus ist die zweite Fun Area, welche nach dem Jib Circus gefahren werden kann. Das Herzstück in diesem Park ist die große Kickerline. Hier kann man gleich dreimal in Folge richtig vom Boden ohne Fluggenehmigung abheben. Die Kickerline besteht aus 3 Kickern mit jeweils 2 Absprüngen unterschiedlicher Größe. Somit sind die Profis sowie die Advanced Rider vollkommen versorgt. Wem jedoch die Höhenluft nicht so bekommt, der kann sich auf der Railline richtig austoben, welche neben der Kickerline verläuft. In dieser Line sind die richtig harten Dinger zu finden, wie Donkeyrail oder Doublekinkedrail. Natürlich gibt es auch noch eine Beginnerline mit 3 kleinen Kickern, somit kann sich jeder wirklich stundenlang beschäftigen.

Shred Park in Serfaus-Fiss-Ladis | © Felix Pirker
Shred Park in Serfaus-Fiss-Ladis | © Patrick Steiner QParks
Shred Park in Serfaus-Fiss-Ladis | © Patrick Steiner QParks

Shred Park

Location: Fiss Schönjöchllift, Riderlevel: blau

Der Shred Park liegt auf der Fisser Nordseite und ist von Fiss aus einfach über die Schönjochbahn erreichbar. An der Bergstation ausgestiegen könnt ihr den Shred Park am besten rechts über einen Ziehweg erreichen. Wer die Freestyle Basics beherrscht, der kann hier seine Skills auf ein höheres Level tunen. Es warten einige Boxen, Tubes und Rails in einer Line auf euch!

Das coole am Shred Park ist, dass er sich sich direkt am Schönjöchllift befindet und nahezu gleich lang wie der Lift ist. Somit besticht diese Area nicht durch ihre Größe sondern durch die Anzahl der gefahrenen Runs! Wer jedoch mehr Abwechslung will und braucht, kann durch eine kurze Pistenfahrt zum Snowpark Fiss gelangen und dadurch seinen Run enorm verlängern. Somit wäre dann die Schöngampbahn euer Lift für den größtmöglichen Fun!

Fun Slope in Serfaus-Fiss-Ladis | © christianwaldegger.com
Fun Slope in Serfaus-Fiss-Ladis | © Felix Pirker
Fun Slope in Serfaus-Fiss-Ladis | © Felix Pirker

Fun Slope

Location: Fiss Schöngampbahn, Riderlevel: blau

Die Fun Slope befindet sich auf der Fisser Nordseite entlang der Plazörabfahrt und bietet eine spaßige Abwechslung zur herkömmlichen Pistenabfahrt. Hier erwarten euch kleine Sprünge, Wellen, Boxen sowie ein Tunnel und eine Schnecke aus Schnee. Wer will, kann auch beim High Five oder beim Low Five abklatschen. Die Fun Slope mündet schlussendlich in den Snowpark Fiss und somit könnt ihr den Airbag in diesem Zuge auch noch benutzen!
Damit ihr die Fun Slope so oft fahren könnt wie ihr möchtet, eignet sich die Schöngamgbahn am besten.

Sun Park in Serfaus-Fiss-Ladis | © christianwaldegger.com
Sun Park in Serfaus-Fiss-Ladis | © christianwaldegger.com
Sun Park in Serfaus-Fiss-Ladis | © christianwaldegger.com
Sun Park in Serfaus-Fiss-Ladis | © christianwaldegger.com

Sun Park

Location: Fiss zwischen Möseralmabfahrt und Langwieseabfahrt, Riderlevel: blau

Der Sun Park befindet sich zwischen der Möseralm- und der Langwieseabfahrt. Diese Fun Area ist für alle geeignet, die ihre ersten Freestyle-Erfahrungen machen wollen. Der Sun Park ist in zwei Lines aufgeteilt: Einer Beginnerjibline mit einer Vielzahl an Boxen und einer Line welche eine Verlängerung zur Fisser Höhlenwelt bildet und mit  kleinen Kickern oder Banked Turns  gespickt ist. Zum Abschluss gibt es noch einen High Five, bei dem man nach erfolgreichen Tricks einklatschen kann.